Geierspichler trifft mit der Neuauflage seines Buches den Puls der Zeit 13. März 2016 Thomas Geierspichler

cover 3d website buchThomas Geierspichler präsentiert die Neuauflage seines Bestsellers „Mit Rückgrat zurück ins Leben“. Der Salzburger beschreibt den Weg vom Sieg über sich selbst zum zweifachen Paralympicssieger! Die Paralympics 2016 finden genau in einem halben Jahr statt.

Die Sportwelt wurde gerade in jüngster Zeit von dramatischen Unfällen und den Folgewirkungen erschüttert. Der Ausnahmeathlet Thomas Geierspichler weiß genau, was es heißt, eine physische Behinderung zu überwinden und ein schweres Trauma in positive Energie, Lebensfreude und Erfolgswillen umzupolen. Er hat sich nach einer Querschnittslähmung zurück in ein erfülltes Leben – und zu olympischem Gold gekämpft. Allen, die vor gigantischen Herausforderungen stehen, liefert dieses Buch des zweifachen Olympiasiegers, vielfachen Weltmeisters und mehrfachen Weltrekordhalters Thomas Geierspichler eine geballte Ladung an Hoffnung und Motivation.

Geierspichlers Geschichte
„Gerade in den letzten Monaten, Jahren erlebten wir leider viele negative Nachrichten speziell aus der Sportwelt. Mein zweites Leben begann nach einem Autounfall nach einer Disconacht. Damals wurde ich als 18-Jähriger mit der Diagnose Querschnittlähmung konfrontiert. In meinem Buche schreibe ich darüber, wie ich den Weg zurück geschafft habe. Aber auch, wie ich mich zu sportlichen Höchstleistungen motiviere und wie jeder Mensch mit mentaler Kraft scheinbar unmögliche Ziele erreichen kann“, berichtet der Anifer, der bei den 15. Paralympics in Rio de Janeiro von 7. bis 18. September wieder starten wird. „Ich liege mitten im Training und mein voller Fokus liegt auf diesen letzten Spielen, die ich als Rennrollstuhlfahrer in Angriff nehmen werde.“

Zurück