4.4.94 – Der Tag, der mir das Genick brach 4. April 2017 Thomas Geierspichler

unfall1Das war wohl der schlimmste Tag meines Lebens….Eine Welt ist vor genau 23 Jahren für mich zusammengebrochen….und die Zeit schien still zu stehen…aber trotzdem hat die Erde sich nie aufgehört sich zu drehen….auch wenn es aussah das nichts mehr für mich möglich sei erreigneten sich wunderbare Dinge in meinem Leben die ich wohl vorher nie für möglich gehalten hätte…das soll nicht heissen, dass ich glücklich bin im Rollstuhl zu sitzen sondern ich bin trotz Rollstuhls glücklich….Wichtig ist es nicht auf die Umstände zu starren sondern den Blick wieder auf etwas zu richten das dich weitergehen, auf etwas zugehen lässt und was dir Sinn gibt…

Wem´s interessiert kann die ganze Geschichte in meinem Buch lesen  >>>>>

https://www.amazon.de/Mit-R%C3%BCckgrat-zur%C3%BCck-ins-Leben/dp/3902924586/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1491309218&sr=1-1&keywords=geierspichler

Zurück